Der neue Park am See am süd-östlichen Ortsrand von Großlangheim ist eine Oase der Ruhe mit geschichtlichem Hintergrund. Am Ufer des Sees erheben sich die Mauerreste des ehemaligen Wasserschlosses. Dieses Schloss wurde im 14. Jahrhundert erstmals urkundlich erwähnt, ist aber mit Sicherheit wesentlich älter. Heute sieht man nur noch den Umriss durch die Grundmauern und die Stützen im See.
Das gesamte Seeumfeld wurde im Rahmen der Dorferneuerung vollkommen neu gestaltet. Es ist als zentrumsnahes Erholungsgebiet mit hoher Aufenthaltsqualität für alle Generationen konzipiert. Die Kinder lieben ihren neuen Wasserspielplatz, Fußgängerbrücken und ein Pavillon machen aus dem Gelände einen attraktiven Mehrgenerationenplatz.
Die Neugestaltung wurde von uns als ein Projekt der „Dorfschätze“ im Rahmen der Gartenschau Kitzingen realisiert.

Ralph Schäffner Landschaftsarchitekt bdla | arc.grün

Projektbetreuung

Ralph Schäffner
Landschaftsarchitekt bdla | arc.grün

Telefon. 09321 26800 51
Fax. 09321 268090 51
schaeffner@arc-gruen.de

Ansprechpartner / Bauherr
Markt Großlangheim
p. A. VGem. Großlangheim
Schwarzacher Str. 4
97320 Großlangheim
Tel: 09325 9732-0
Fax: 09325 9732-40

Projekt Dokument

Kurzprofil

Neugestaltung des Umfeldes der Ruine und des Sees des ehemaligen Wasserschlosses mit Wasserspielplatz, Fußgängerbrücken, Pavillon und Mehrgenerationenplatz.

Planungszeitraum

Vorbereitender Workshop:???? ????
Antrag Städtebauförderung:???? ????
Baubeginn:???? ????
Abnahme:???? ????
Fertigstellung:???? ????

Kosten

Gesamtkosten in brutto (alle KGR): ?.???.???,??

Gesamtfläche: ???? m²


Für Ihre Fragen und Anregungen
stehen wir gerne zur Verfügung:
info@arc-gruen.de
tel. 09321 - 26800 52